allaccess betreut Transa Eröffnung auf über 3000m²

Neuer Flagship-Store in der Zürcher Europaallee

Auf über 3000m² erstrahlt das neue Transa Geschäft in der Europaallee und Tausende von Besuchern waren neugierig auf das grösste Outdoor-Ausrüstungsgeschäft der Schweiz. Während der Eröffnungstage unterstützten allaccess Hostessen und Hosts das Transa Team in diversen Belangen und bewiesen einmal mehr, dass sie auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können.

Männer ziehen sich für Waschmittel aus

Schweizweites Bahnhofsampling für Total

An diversen Bahnhöfen schweizweit waren sie anzutreffen: die trainierten, sportlichen, jungen Männer von allaccess. Oberkörperfrei verteilen sie Total Waschmittelproben unter dem Slogan «Frauen ans Waschbrett». Denn mit dem Waschmittel der Migros geht Waschen so schnell und unkompliziert, dass genügend Zeit bleibt, sich an den schönen Waschbrettern dieser Welt zu erfreuen.

Zürich goes bio

Eröffnung des ersten Alnatura Bio-Supermarkts in der Schweiz

Im Sommer 2012 feierte der erste Alnatura Bio-Supermarkt seine Schweizer Premiere in Zürich Höngg. Die Eröffnung der Migros geführten Filiale wurde durch allaccess unterstützt.

Erklärtes Ziel war es, die Schweizer Einkäufer an das gesunde Einkaufserlebnis heranzuführen und den Kunden das Angebot von Alnatura zu präsentieren.

Von der Begrüssung über den Apéro für geladene Gäste bis hin zum Einpackservice begleitete das Personal von allaccess die Besucher. Zudem wurden mit einem speziellen Alnatura Parcours alle Sinne der Kunden angesprochen. Nach der erfolgreichen Eröffnung gab es im Frühjahr 2013 diverse Folgeauftritte: die Marke Alnatura wurde in ausgewählten Migros Filialen mittels Degustationen und produktspezifischen Beratungen promotet.

Der Bekanntheitsgrad der Alnatura Produkte konnte gesteigert werden: Während neun Tagen wurden insgesamt 8’900 Degustation durchgeführt.

«Aus der Region. Für die Region.»

Betreuung des Markstandes und Abverkauf der Produkte

«Aus der Region. Für die Region.» ist das Versprechen der Migros, in jeder Region eine grosse Vielfalt an Produkten anzubieten, die in der Region hergestellt worden sind und die es nur in dieser Region zu kaufen gibt.

2012 war das Label TV-Sponsor des Schweizer Fernsehens. Um die Vorzüge des Migros Labels sowie die Kooperation mit SF hervorzuheben, wurde allaccess während mehreren Tagen mit der Betreuung eines Markstandes beauftragt. Die Promoterinnen zeichneten sich für den aktiven und sympathischen Abverkauf der Produkte verantwortlich. Hierbei wurden Sie im Vorfeld geschult und wussten die Vorzüge der «Aus der Region. Für die Region.» Produkte zu präsentieren.

Promoter servieren balinesische Lebensfreude

Degustation verschiedener Delikatessen aus Bali im Globus

Exotisches Inselfeeling mit Delikatessen aus Bali? Das hat die Globus Kundschaft während der Bali Wochen erlebt. Hierzu wurde das allaccess Personal persönlich von Starkoch Heinz von Holzen instruiert, um leckere Dadars, würzig marinierte Saté-Spiesschen und andere Köstlichkeiten perfekt zuzubereiten und zu präsentieren.

Geniessen auf asiatisch – nicht nur die kulinarische Leckerei, sondern auch die balinesische Lebensfreude haben die allaccess Promoterinnen und Promoter in den Globus gebracht.

Curved is better

Mitarbeiteranlass zur Lancierung von «Camel Curve»

JT International lancierte im Frühling das Redesign ihrer Zigarettenpackung. Diese Stand unter dem Motto «Camel Curve». Das Design war nicht mehr eckig, wie die herkömmlichen Verpackungen, sondern mit abgerundeten Ecken und Kanten.

Anlässlich der Lancierung wurde allaccess mit der Durchführung eines Mitarbeiterevents beauftragt. Der Event sollte zum einen informieren und zum anderen animieren und motivieren. Die Herausforderung bestand darin ein passendes Programm für die rund 200 Mitarbeiter zu schaffen – vom Fabrikmitarbeiter bis hin zur Geschäftsleitung.

Der Event im Zürcher Güterbahnhof wurde durch das Auftauchen eines Hubschraubers eingeläutet, von dem massenweise Camel Zigarettenpackungen im neuen «curve» Design geworfen wurden. Während des gesamten Anlasses fanden Auftritte verschiedener Künstler und Akrobaten statt. Nach dem ausgelassenen Dinner wurde die Afterparty durch eine spektakuläre Lasershow eingeleitet, bei der eine überdimensionale Zigarettenpackung durch visuell zum Leben erweckt wurde. Mitarbeiter und Geschäftsleitung waren begeistert von der minutiösen Konzeption und der mitdenkenden Planung.

Bacardi bringt Würze ins Glas

Bar Promotion zur Lancierung von Bacardi OakHeart Smooth & Spiced

Das Resultat fast 150-jähriger Tradition und einzigartiger Rum-Kompetenz gepaart mit dem Gespür für vielversprechende Innovationen wurde für jedermann zugänglich: Bacardi OakHeart Smooth & Spiced – bringt Würze ins Glas.

Um die Verkaufszahlen zu erhöhen und den Bekanntheitsgrad zu steigern konzipierte allaccess eine nationale Bar Promotion. In den zehn grössten Städten tourten die Promoterinnen durch ausgewählte Bars und Clubs. Die Promogirls präsentierten den Besuchern das neuartige Getränk und verkauften Oak & Coke Trials.

Während der achtwöchigen Promotion besuchten die Girls 124 Bars, generierten rund 14’682 Kontakte und verkauften insgesamt 3’123 Trials.

Hoch hinaus

Einweihung des Prime Tower in Zürich

Swiss Prime Site, die führende Immobilien-Investmentgesellschaft der Schweiz, lud im Dezember 2011 zur offiziellen Einweihungsfeier des neuen Wahrzeichens von Zürich ein, dem 126 Meter hohen Prime Tower. Für die Durchführung des dreitägigen Events zählte Swiss Prime Site u. a. auch auf die Kompetenzen von allaccess.

Zu diesem Anlass waren über 20 Hostessen und Hosts für die geladenen Gäste an verschiedensten Standorten präsent. Ob Empfang an der Garderobe oder Wegweisung an Gebäudeeingängen, Liftanlagen oder Parkdecks: Freundlich kam das Personal von allaccess jedem Wunsch der Besucher nach.

Swiss Prime Site war begeistert von der minutiösen und mitdenkenden Planung. Ausserdem hat das Personal überzeugt: Die beinahe 1’000 geladenen Gäste haben sich weder in einem der 35 Stockwerke verirrt, noch mussten sie, trotz schwieriger Wetterverhältnisse, in durchnässter Kleidung dem VIP Dinner beiwohnen: ein Erfolg über den Dächern von Zürich.

Gepflegter Kaffeeklatsch

Schweizweite Degustation und Produkt Demonstration des Kapselsystems von Delizio

Delizio, das umweltfreundliche und trendige Kapselsystem, dient der Zubereitung von erstklassigen Kaffees und hochwertigen Tees. allaccess wurde damit beauftragt, mittels Degustationen und Beratungen den Verkauf der Delizio Produkte zu steigern.

Schweizweit wurden in diversen Migros und Globus Filialen Delizio Stände aufgebaut und durch im Vorfeld geschulte Promoterinnen und Promoter betreut. Die Kunden wurden ausführlich zum Kapselsystem beraten und hatten zudem die Möglichkeit, die Kaffee- und Teesorten zu degustieren. Messeeinsätze verfeinerten den Auftritt, und zusätzliche Kundenkontakte konnten generiert werden.

Während durchschnittlich 1’151 Einsatztagen pro Jahr konnte 2010 der Kontakt zu 386’070 Kunden hergestellt werden. Davon degustierten 119’052 die Kaffee- und Teesorten. Zusätzlich verkauften die Promoter 4’358 Delizio Kaffeemaschinen. Durch die seit 2007 gewonnene Erfahrung konnte eine stetige Steigerung der Qualität des Auftritts, der Beratung und des Verkaufs sichergestellt werden.

Mit Benson & Hedges das London Feeling erleben

Event am Hauptbahnhof Zürich für Benson & Hedges realisiert

Die Zigarettenmarke Benson & Hedges kann auf eine stolze britische Tradition zurückblicken. 2011 entwarf B&H eine neue Verpackung – ganz im britischen Design. Um auf das neue Erscheinungsbild der Marke hinzuweisen, setzte allaccess einen Event im Hauptbahnhof Zürich um. Freundliche Hostessen und Hosts gewährleisteten einen sympathischen Auftritt mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad von B&H zu erhöhen und die Besucher zu einem Markenwechsel zu animieren.

Traditionell, innovativ und humorvoll sollte Benson & Hedges daherkommen. Der Fokus des Events lag deshalb auf den britischen Wurzeln der Marke. allaccess platzierte einen Londoner Doppeldeckerbus mitten in die Bahnhofshalle und richtete in dessen oberem Bereich eine gemütliche Raucherlounge ein. Die Besucher waren eingeladen, zu Fish & Chips oder Tischfussball ein paar Minuten zu verweilen. Ein Live DJ sorgte für die musikalische Untermalung.

Die Promotion verlief überaus erfolgreich: 4’000 Personen besuchten die Eventfläche, und ca. 140’000 Kontakte konnten erzeugt werden.