SonntagsZeit ist Butterzopfzeit.

Zu einem richtigen Sonntagsfrühstück gehört ein Butterzopf. Und natürlich die SonntagsZeitung. Deshalb überraschten die Promoter von allaccess an verschiedenen Sonntagen Reisende an den Bahnhöfen Zürich, Bern und Basel mit einer Butterzopf-Sampling inklusive gratis SonntagsZeitung.

allaccess organisierte das Sampling und stellte auch das Promotionspersonal.

Audi Q2 #untaggable Roadshow

Noch bevor der neuste SUV von Audi auf dem Markt erhältlich ist, wurde der Q2 in acht verschiedenen Städten der Schweiz dem breiten Publikum präsentiert. Der Q2 ist untaggable, da er in keine Schublade passt, sondern aussergewöhnlich ist – dies konnten die Interessenten sowohl beim Probesitzen als auch durch die Virtual Reality Brille erleben.

allaccess organisierte für Audi die Roadshow und stellte auch das Promotionspersonal.

Audi Q2 #untaggableday

Über 400 VIPs besuchten den #untaggableday in der Flussbadi Rimini Bar in Zürich. Neben #freedrinks und #freefingerfood sorgte Audi für vielseitige Unterhaltung am und im Wasser: Kultsängerin Evelinn Trouble performte ihr neues Album «Arrowhead», Badenixen tanzten Hashtags ins Wasser und mit der Virtual Reality-Brille konnten die Besucher den legendären «Vorsprung durch Technik» live in 3D erleben. Ebenfalls vor Ort war Iouri Podladtchikov. Der sympathische Snowboard-Olympiasieger, Fotograf und Audi Fan mischte sich sogleich unter die Gäste und erlebte gemeinsam mit ihnen einen inspirierenden #untaggable Event.

allaccess war bei der Organisation des Events für Audi beteiligt und stellte auch das Eventpersonal. YouTube Preview Image

Huawei Partner Conference

Das Air Force Center in Dübendorf bot den eingeladenen Partnern von Huawei eine aussergewöhnliche Atmosphäre, um nebst Podiumsdiskussionen und Networking auch Flugzeuge des Schweizer Militärs bestaunen zu können. Zudem war Daniel Hösli als Special Guest vor Ort und unterhielt die 150 Gäste mit den Geschichten aus seiner Zeit als Kommandant der Patrouille Suisse. Ein elegantes Sitting Dinner rundete den Abend ab.

allaccess organisierte diesen Event für Huawei und stellte auch die Hostessen.

A night full of twist

Unter diesem Motto stand der Huawei Event zum 3-jährigen Bestehen des Brands auf dem Schweizer Markt. Die über 100 geladenen Gäste staunten nicht schlecht: Bei Eintritt mussten sie ihr Handy abgeben. Dann wurden sie mit einer Burlesqueshow überrascht. Später dann fanden sie eine Couchlandschaft im Folium / Papiersaal vor.
Diverse Artisten, DJ’s und die Live Cooking Show der Desserts sorgten für das richtige Ambiente.

allaccess organisierte diesen Event für Huawei und stellte auch das Eventpersonal.

Konzeption, Umsetzung und Betreuung des Produkt Launch Event

Huawei Technologies Co. ist seit 2003 ein weltweit tätiges ICT Unternehmen, welches Geräte der Kommunikationstechnik herstellt. Das neue Smartphone P9 leitet dank der Zusammenarbeit mit den deutschen Fotospezialisten Leica eine neue Ära der Smartphone Fotografie ein.

Die Schweizer Lancierung im Zürcher AURA ermöglichte den 200 geladenen Gästen das P9 Smartphone hautnah zu erleben, bevor es in die Schweizer Shops kam. Nachdem die Produkte enthüllt wurden und nach einem gelassenen Dinner, fanden Auftritte von Künstlern statt und der DJ brachte sogar an einem Dienstagabend die Gäste zum Tanzen.

allaccess organisierte diesen Event für Huawei und stellte auch das Personal.

 

YouTube Preview Image

Samichlaus nimmt persönlich Pakete in Empfang

Promotion zur Bekanntmachung der DPD Pickup parcelshops

DPD ist einer der führenden Versandpartner weltweit. Ihre Pickup parcelshops bieten die perfekte Lösung für alle, die Pakete schnell und einfach empfangen und senden möchten – und das zu attraktiven Öffnungszeiten.

Zur Bekanntmachung der DPD Pickup parcelshops fand im Dezember eine schweizweite Promotion statt. Dabei war der Samichlaus in über 120 Shops persönlich vor Ort und machte die Laufkundschaft auf das praktische Angebot aufmerksam. Die Devise: Schnell und einfach (Weihnachts-) Pakete per DPD senden oder empfangen. allaccess wurde mit der Konzeption und Umsetzung der Massnahme beauftragt. Dabei übernahm die Agentur die Koordination mit den einzelnen Shops, logistische Aufwände sowie die Rekrutierung des Personals und sorgte so für einen reibungslosen Ablauf. Shops sowie Kunden waren über die Promotion erfreut und die Samichläuse brachten nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.

Hostessen ziehen Bilanz

Betreuung der Swiss Life Investorenkonferenz

Die Swiss Life-Gruppe ist ein führender europäischer Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen.

Seit mehreren Jahren betreut das Eventpersonal von allaccess verschiedene Anlässe, darunter die Investorenkonferenz, welche Ende November im Binz Center Zürich stattfand. Auch dieses Mal verlief die Zusammenarbeit reibungslos. Die Mithilfe der Hostessen bei organisatorischen Anliegen sowie beim Empfang und bei der Betreuung der Investoren legten gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tagung.

Emirates Flugzeugerlebnis mitten in Zürich

Launch-Event für den A380

Anlässlich des Starts seiner zweiten täglichen A380-Verbindung ab der Schweiz überraschte Emirates Pendler und Passanten am Zürich Hauptbahnhof mit einer Erlebniswelt rund um das Flaggschiff der Airline. Vom 17. bis 19. September 2015 konnten Passanten auf einer 100 Quadratmeter grossen Fläche die Emirates A380 interaktiv erkunden. Zudem gab es eine 3D-Weltpremiere.

Um das grösste Passagierflugzeug der Welt auch einmal am Boden kennenzulernen, setzte Emirates auf die innovative Technologie von Oculus Rift. allaccess Promoter betreuten Passanten bei den diversen Aktivitäten des Aktionsstandes. Mit speziellen Brillen tauchten die Besucher via Virtual Reality in die A380-Welt eintauchen und sich mit 360 Grad Blickwinkel an Bord des Flugzeugs umsehen. Anschliessend konnten sie an einer Kinect-Spielkonsole ihr Wissen rund um das Bordprodukt und Streckennetz von Emirates unter Beweis stellen. Wer das Spiel innerhalb einer vorgegebenen Zeit absolvierte, gewann eine Cardboard-Brille, mit der sich das 360-Grad-Erlebnis zuhause fortsetzen lässt.

Höhepunkt der Emirates-Aktion am Zürich Hauptbahnhof war eine 15 Quadratmeter grosse Spannfläche, auf welcher der Schweizer Künstler Kesh ein 3D-Bild der berühmten Bord-Lounge mit Bar der Emirates A380 anfertigte. Pendler und Passanten konnten über die drei Tage hinweg live zusehen, wie der Künstler Kesh die illusionistische Trompe-l’œil-Zeichnung kreierte. Es wird das erste grosse 3D-Bild von Emirates weltweit sein.

Perfekte Bedingungen für eine Probefahrt

Beim «Audi Mountain Test Drive» kann der legendäre quattro Antrieb dort ausprobiert werden, wo er am meisten Spass macht

Im Rahmen der «Audi Test Drive»-Reihe konnten im Hotel Intercontinental Davos und im W Hotel Verbier gleich zwei neue Audi Modelle – ein geräumiger Audi Q7 oder ein sportlicher Audi TT Roadster – auf einer Probefahrt auf ihre Bergtauglichkeit getestet werden. Gemeinsam mit Audi hat Y&R Group Switzerland alle Werbemittel kreiert, um die Hotelgäste auf die Probefahrttage aufmerksam zu machen: Neben Informations-Flyern, einem Wettbewerb, Rollups und dem gebrandeten Test Drive Desk wurde für die Probefahrten auch ein neuer Ride für die 3D-Technologie Oculus Rift konzipiert.

Die top geschulten Promoter von allaccess organisierten hierbei die Testdrives und liessen Interessenten die virtuelle Welt via Oculus entdecken.