In der «Ahnengalerie» verewigt

Für Raiffeisen das Thema Nachfolge in Szene gesetzt

Die Planung der persönlichen Nachfolge in Unternehmen ist mit emotionalen und schwierigen Entscheidungen verbunden. Am KMU-Tag in St. Gallen sollten die Besucherinnen und Besucher des Raiffeisen-Standes spielerisch auf die Kompetenz von Raiffeisen zum Thema Nachfolgeregelung aufmerksam werden.

Raiffeisen entschied sich für einen unkonventionellen Weg und erweckte die Vergangenheit auf humorvolle Weise zum Leben. In historische Kostüme gekleidet lud das allaccess Personal die Gäste an den Raiffeisen-Stand ein, wo man lebendiger Teil der Ahnengalerie werden konnte. So entstanden witzige Porträts im barocken Bilderrahmen, die direkt vor Ort ausgedruckt und als Souvenir mit nach Hause genommen wurden.

Für die Konzeption und Umsetzung des Auftritts am KMU-Tag beauftragte Raiffeisen die Agentur alea iacta AG. allaccess war für die Umsetzung des Promotionskonzepts verantwortlich.